3 Tage Innere Einkehr / Erkenne - wer du bist!

Unendliche Liebe und Güte ist unser Wesen. Unendliche Weite ist das Zuhause. Hier und Jetzt.

Friede und Freiheit sind wir. Bedingungslos – die Quelle des Seins.

Da ist nichts anderes...

 

 

Wenn du hier her kommst - tauchst du ein in Stille, um zu erkennen, wer du bist.

Du kannst völlig ohne Vorkenntnisse hier auftauchen oder dich bereits "auf dem Weg" befinden.

Es ist uns schon in die Wiege gelegt - zu erkennen, wer wir sind. Es ist bereits alles da, NICHTS wird kreiert - das Angebot ist ES ZU ERKENNEN. Ob der Same aufgeht oder nicht liegt in deiner Wahl. Ich kann dir helfen diesen Samen zum Wachsen oder zum Blühen zu bringen. Falls dir Jesus am Herzen liegt - ist seine Präsenz verfügbar für dich.

 

 

Ablauf:

Für deinen Aufenthalt steht dir ein Schlafraum/Küche/Bad und ein Platz zum Meditieren zur Verfügung (siehe Bilder)

Während deines Aufenthalts treffen wir uns mehrmals täglich, um einen klaren Blick zu bekommen. Ich verbringe soviel Zeit mit dir - wie wir brauchen. Deine innere Einkehr ist ein Eintauchen in dich selbst - du erkennst/findest wieder, wer du bist.

 

Es liegt in meiner Möglichkeit dir zu "sagen", wo du verwirrt in falscher Identität, mit blinden Augen meinst zu sehen und Traumbilder für die Wahrheit hältst. Diese Möglichkeit ist günstig, da es Zeit einspart und Erkennen erleichtert. Nachschauen und überprüfen, wer du wirklich bist, geschieht in dir. Es geht nicht darum mir oder sonst jemand zu glauben - es geht darum, dass du in dir selber nachschaust. In dir findet das Wieder-Erkennen - wer du wirklich bist - statt.

 

Du bleibst während deiner Einkehr in Stille. Die Stille kommt von Innen - sie ist immer da.

Keine Ablenkung - kein Internet - kein Handy, kein Buch, keine Gespräche mit anderen. 3 Tage ohne jede Beschäftigung, die nach Außen führt. Für diese 3 Tage teilen wir die Idee, dass es nichts anderes WERTVOLLES gibt, als zu erkennen, wer du bist. In diesen 3 Tagen erinnern wir das, was bereits da ist und nur im Traum einer falschen Identifikation verloren schien.

 

Wenn du zum ersten Mal hier bist, beginnt dein "Besuch"

ENTWEDER:

Montagmorgen 9 Uhr und dauert an bis Mittwochnachmittag/-abend

ODER:

Mittwochmorgen 9 Uhr und dauert an bis Freitagnachmittag/-abend.

 

Ein längeres Verweilen in der Herberge nach deinen 3 Tagen ist möglich und zu empfehlen. Zwischenzeitlich sollte dein Wahres Selbst schon sehr klar zu erkennen sein und es ist einfach günstig, darin zu verweilen.

 

 

 

Hier Teilnehmer Worte "3 Tage Innere Einkehr"

 

 

 

Sehr still. Gedanken - Gefühle - Eindrücke machen keine Wellen. Wie ein Stein der ins Wasser fällt ohne das Wasser auch nur im mindesten zu bewegen. Alles taucht in der Leer auf - und reicht überall hin. Ich bin - überall. Alles taucht auf, IN mir. Stille(egal was geschieht) - Heiligkeit - Frieden.

 

---

 

 

Es ist noch staunen und berührt sein, von den wundervollen Geschenken. Endlich heimkommen. In der Stille der Meditation tritt der Beobachter vom ICH zurück und dann löst sich auch der Beobachter im Sein auf. In „ meinem Bewusstsein“ tauchen Dinge auf und gehen, aber das Bewusstsein bleibt davon unberührt. Es ist auch nicht mehr mein Bewusstsein, es dehnt sich immer mehr aus in einen unendlichen Raum.

 

---

 

 

IMMER DA

 

ALLES ist die Erkenntnis und Erfahrung der Allgegenwart der Präsenz. Diese Präsenz ist immer da - für jeden, einfach weil es das ist, was ein jeder ist. Was ich erkannt habe ist, das ich das Licht und die Liebe bin. Tatsächlich ist das SELBST in Vereinigung mit Gott ein dermaßen glückseliges Ereignis, das es manchmal kaum auszuhalten ist. Die Erkenntnis das das selbst was ich bin, überall und grenzenlos ist, ging allem voraus.

 

---

 

 

Alles ist friedlich und gut. Es gibt keine Fragen mehr. Tonnen schwere Lasten fallen ab und die Freiheit beginnt in mir. Alles ist einfach. Da ist kein Überlegen, keine Vorschriften mehr, nur noch in der Liebe fließen. Egal, ob ich lache oder weine, egal was ich spreche oder ob ich schweige – alles ich richtig. Und eine unendlich tiefe Stille und Frieden in mir wie nie zuvor.

 

---

 

 

Es ist wirklich sehr schwer in Worte zu fassen....
Da ist so viel Dankbarkeit... so viel Liebe... Eins-Sein mit Allem was ist. Da ist keine Wertung mehr oder ein Wollen. Alles ist perfekt und geschieht einfach in der göttlichen Wahrheit, in Liebe... ich muss sooo lachen... :-))) 
Ich fühle mich tatsächlich wie rein gewaschen von Allem was der göttlichen Wahrheit im Wege stand.

 

---

 

Hi Grace, thank you so much !!! Today has been busy and the SMS (self made self) was having tantrums more than usual but when I stepped outside tonight into the cool air I knew I was free. I can hear 'my voice' and I know it is the TS (true self). I know that all the complaining of the SMS is just a passing cloud across a sunny sky.

I'm free. And I'm still playing at theatre. The SMS has a lot of energy still but it can't fool me.

Thank you. I was able to really see clearly yesterday with you, Jesus.

The opening continues.

I'm laughing and laughing at the seriousness of the SMS. It so believes in its mission.

 

 

...

...

... ;-)